- Gymnasium Zitadelle Jülich - http://www.gymnasium-zitadelle.de -

Neue Kunstinstallationen

[1]Erinnerung: Wechselausstellung im Innenhof der Zitadelle (vgl. Bericht vom 24.11.17 [2])
Im Innenhof der Zitadelle gibt es im ersten Fenster rechts vom Toreingang wieder eine Schülerarbeit, diesmal von Anni­ka Janßen (Q2) zu bestaunen. Im Fenster zum Sekretariat 1 ist zurzeit die Arbeit von Celina Cremer (Q2) [3] ausgestellt. Die beiden Installationen sind Teil einer Wechselausstellung, wel­che der Grundkurs Kunst Q2 bei Herrn Loup im Rahmen der Auseinandersetzung mit dem französischen Künstler Chris­tian Boltanski durchführt.
Die Intention der Schülerinnen liegt darin, dass sich der Be­trachter eine fiktive Biografie auf der Basis der ausge­stellten Artefakte und Erinnerungsstücke selbst konstru­iert. Die Begleittexte, welche den Exponaten beiliegen, unterstützen den Betrachter bei dieser Konstruktion.

A. Loup