- Gymnasium Zitadelle Jülich - http://www.gymnasium-zitadelle.de -

EF-Kurs Kunst auf Exkursion zur Otmar Alt Stiftung in Hamm

[1]Einen überaus kurzweiligen und gelungenen Aus­flug zum Stiftungsgelände des international be­kann­ten Künstlers Otmar Alt unternahm ein Kunst­kurs der EF unter Leitung von Alexander Loup. Am Donnerstag, den 16.05.19., fuhr der Kunst­kurs von Herrn Loup im Rahmen einer Exkursion nach Hamm-Norddinker. Nach einer rund zweistündigen Anfahrt wurde die 17-köpfige Gruppe begrüßt und von einem Kunstpädagogen über das 10.000 m² große Areal geführt. Dabei lernten sie die farbenfrohen Werke im Stiftungspark kennen und konnten sich dabei durch viele Rückfragen aktiv einbringen. Der hohe Dinosaurier im Eingangsbereich des Parks beeindruckte die Jülicher ebenso wie die vielen Tiere, die es im Park zu entdecken galt.

Vom Stiftungspark wurde die Gruppe anschließend durch das Stiftungshaus geführt. Dort galt es, viele Gemälde, eine Ausstellung und den Freimaurertempel zu entdecken. Danach durfte der Kurs die Impressionen selber umsetzen und im Freiluftatelier Bilder selbst gestalten, was zu sehr schönen Ergebnissen führte. Anschließend hatten alle ca. 30 Minuten zur freien Verfügung, so dass der Park nochmals auf eigene Faust besichtigt wurde. Danach gab Alexander Loup im Freimaurertempel ein Privatkonzert auf einem von Otmar Alt gestalteten Flügel, bevor der Kurs die Heimreise nach Jülich antrat. Alle haben den Ausflug als gelungen und spannend bezeichnet und viele können sich vor­stellen, nochmal zur Stiftung, z.B. anlässlich des Tages der offenen Tür oder zu einer der zahlreichen Ausstellungen zurückzukehren.

An dieser Stelle möchte sich die Schule im Namen aller teilgenommenen Schülerinnen und Schüler und im Namen von Alexander Loup bei der Familie Willner für ihr finanzielles Engagement bedanken, welche die Fahrt mitermöglicht hat.

Niklas Krumm & Lennard Willner (EF)