- Gymnasium Zitadelle Jülich - http://www.gymnasium-zitadelle.de -

LoQ-Parcours hilft dabei, rauchfrei zu bleiben

[1]Leben ohne Qualm
Eine spannende Abwechslung zum Unterrichts­all­tag wartete kurz nach den Herbstferien auf die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen. Rund um das Thema „Rauchen“ wurde im PZ der Zitadelle an sechs Stationen mit Wissen geglänzt, viel gestaunt und um Punkte gekämpft.

Als etablierten Baustein der Suchtprävention des Landes NRW veranstaltet die g!inko-Stiftung den beliebten LoQ-Parcours (Leben ohne Qualm) zum zweiten Mal an der Zitadelle. Ziel der Initiative ist die Förderung des Nichtrauchens und die Verringerung des Tabakkonsums von Kindern und Jugendlichen.

Wer von den Teilnehmerinnen und Teilnehmer wusste zuvor schon, dass beim Rauchen einer einzelnen Zigarette etwas 4800 verschiedene chemische Substanzen, von denen mehr als 70 krebserregend sind, vom menschlichen Körper aufgenommen werden? Die Schadstoffzigarette hinterließ bei dem Parcours einen besonders bleibenden Eindruck – hier stolperten die Schülerinnen und Schüler über Inhaltsstoffe, die sich z.B. auch in Putzmitteln (Ammoniak) oder Nagellackentferner (Aceton) befinden.

An jeder Station wurden Punkte erspielt, so dass nach dem Durchlauf ein klasseninterner Sieger feststand. Die gesamte Klasse nimmt zudem an einem Klassenwettbewerb aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus NRW teil und hat hier die Möglichkeit mit etwas Glück 100€ für die Klassenkasse zu erspielen. Wir drücken die Daumen!

L.Königsmann