Känguru-Siegerehrung 2018

Am 3.7. war es dann endlich so weit: Gespannt war­teten die ca. 120 Teilnehmer/innen am dies­jährigen Känguru-Wettbewerb auf die Bekannt­gabe der Platzierungen und die tollen Preise, die auch in diesem Jahr wieder auf die glücklichen Preisträger/innen warteten. Doch bevor dieses Geheimnis gelüftet wurde, wurde nach dem schwungvollen Auftakt durch das Schulorchester und der Begrüßung durch Frau Dr. Körver zu­nächst die Gelegenheit genutzt, etwas auf die Geschichte des Wettbewerbs einzugehen. Schließ­lich entstand die Idee zu diesem Multiple-Choice -Wettbewerb schon 1978 in Aus­tralien, wie der Name nahelegt. Als die Idee in den 90er Jahren schließlich nach Europa kam, beteiligten sich auch hier immer mehr Schülerinnen und Schüler an diesem Wett­bewerb, der weltweit am dritten Donnerstag im März stattfindet.

Weiterlesen…

Die Knobel-AG ist wieder da

Knobel-Fans aufgepasst!
Ab dem 16.02. findet für interessierte Schülerin­nen und Schüler der Klassen 7 bis 9 wieder eine Knobel-AG statt. Freitags in der 7. Stunde (13:15-14:00 Uhr) in Raum S01 könnt ihr zusammen mit Herrn Antwerpen neue Strategien zum Lösen von Knobelaufgaben erlernen und an interessanten Problemen euer Können auf die Probe stellen.

Erfolge beim Bolyai-Wettbewerb

Oder: Kooperieren zahlt sich aus
Zum zweiten Mal nahm das Gymnasium Zitadelle am internationalen Wettbewerb Bolyai teil, der am 19. Januar stattfand. Känguru, Mathe-Olympiade – also einfach nur ein weiterer Mathe-Wettbe­werb? Keineswegs, ist dieser Wettbewerb doch der einzige, bei dem die Teilnehmer/innen als Team antreten und gemeinsam die Knobel­auf­gaben bewältigen.

Wie der Name andeutet, hat der Wettbewerb ungarische Wurzeln. Vor 13 Jahren wurde er an einem Budapester Gymnasium von einer Hand voll Lehrern ins Leben gerufen, heute hat er in Ungarn mehr Teilnehmer/innen als der international beliebte Känguru-Wettbewerb.

Weiterlesen…

Krönung der Mathe-Asse im Kreis Düren

Am 5. Dezember wurden die Sieger der 23. Mathe­matikolympiade auf Kreisebene im Rah­men eines Festakts am Gymnasium Zitadelle geehrt. Zuvor hatten 50 Schülerinnen und Schüler von sechs Gymnasien im Kreis Düren am 16. No­vember eine Klausur geschrieben. Darin gab es für jede Klasse unterschiedliche Aufgaben, die teilweise deutlich über die Ansprüche im Mathe­matikunterricht hinausgehen. Der Lösungsweg erfordert oftmals auch etwas Knobeln und eine besondere Motivation, sich mit Mathematik zu beschäftigen.

Weiterlesen…

Erfolge in der Schulrunde der Matheolympiade

Am 15. September fand an unserer Schule die 23. Schulolympiade statt, an der insgesamt 80 Schü­ler­in­nen und Schüler aus allen acht Jahrgangs­stufen teilnahmen. Die Schülerinnen und Schüler bearbeiteten dabei drei Aufgaben in einer Klausur und stellten sich neben der fachlichen Leistung auch der Herausforderung durch Knobeln. Nach­dem unse­re Mathematik­leh­rer­innen und -lehrer die Arbeiten der Schüler korrigiert hatten, wurden den bestplatzierten Teilnehmern in einer Feierstunde eine Urkunde und Preise überreicht.

Weiterlesen…

Siegerehrung beim Mathematik-Wettbewerb „Känguru 2017“

Der internationale Mathematikwettbewerb „Kän­gu­ru der Mathematik“ erfreut sich an unserer Schu­le weiterhin einer ungebrochenen Beliebtheit: In diesem Jahr im März grübelten und knobelten an den kniffligen Denksportaufgaben sogar mit 128 Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Zitadelle noch einmal deutlich mehr als im letzten Jahr. Als Ende Mai mehrere schwere Pakete der Berliner Wettbewerbszentrale in Jülich eintrafen, war klar, dass es für viele Teilnehmer einen besonderen Grund zur Freude gab:

Weiterlesen…

Mathematik-Oylmpiade: Erfolg auf Kreisebene

Die Preisträger: Henrike Wille, Thomas Ebert, Luca Scharr, Lukas Engering, Lukas Wilms, Stanley He, Chiara Vieitez

Die Preisträger: Henrike Wille, Thomas Ebert, Luca Scharr, Lukas Engering, Lukas Wilms, Stanley He, Chiara Vieitez

Die Schülerinnen und Schüler, die den 1. oder 2. Platz der Schulrunde belegt hatten, durften unsere Schule bei der Kreisrunde der Mathematik-Olympiade am 10.11. im Stiftischen Gymnasium Düren vertreten.

Die Siegerehrung auf Kreisebene bescherte unseren Schülerinnen und Schülern zahlreiche Preise. Der erste Platz auf Kreisebene ging dabei an Henrike Wille (9e) und Luca Scharr (Q2).

Stanley He (6b) und Lukas Wilms (8b) erreichten den zweiten Platz. Chiara Vieitez (5a) und Thomas Ebert (7d) konnten sich über den dritten Platz freuen. Lukas Engering (7d) erhielt eine Anerkennung.

Henrike Wille darf im Frühjahr 2017 in die Landesrunde starten.

Wir drücken kräftig die Daumen! (Pressebericht der Jülicher Nachrichten)

Erfolg bei der Mathematik-Olympiade

Am 9. September fand an unserer Schule die 22. Schulolympiade statt, an der insgesamt 97 Schü­lerinnen und Schüler aus allen acht Jahrgangs­stufen teilnahmen. Die Schüler bearbeiteten dabei drei Aufgaben in einer Klausur und stellten sich neben der fachlichen Leistung auch der Heraus­forderung durch Knobeln. Nachdem unsere Ma­the­matiklehrer die Arbeiten der Schüler korrigiert hatten, wurden den bestplatzierten Teilnehmern in einer Feierstunde eine Urkunde und Preise überreicht. Ein herzlicher Dank geht dabei an den Förderverein, der die Preise zur Verfügung stellte.

Weiterlesen…

Siegerehrung beim Mathematik-Wettbewerb „Känguru 2016“

Der internationale Mathematikwettbewerb „Kän­gu­ru der Mathematik“ erfreut sich an unserer Schu­le weiterhin einer ungebrochenen Beliebtheit: Erneut grübelten und knobelten mehr als 90 Schü­lerinnen und Schüler des Gymnasiums Zitadelle im März an den kniffligen Denk­sport­aufgaben. Als Ende Mai mehrere schwere Pakete der Berliner Wettbewerbszentrale in Jülich eintrafen, war klar, dass es für viele Teilnehmer einen besonderen Grund zur Freude gab.

Die Lokalpresse berichtete am 18.06.2016 ausführlich dazu.

Weiterlesen…

Kooperationsvertrag zwischen Zitadelle und FH abgeschlossen

Am Donnerstag, den 19. Mai 2016 wurde feierlich der Kooperationsvertrag zwischen dem Gymnasi­um Zitadelle und der FH Aachen geschlossen. Die Zusammenarbeit mit Prof. Martin Pieper für Mathe­­matik und Simulation (Fachbereich Ener­gie­technik am Campus Jülich) in Form von Work­shops für die Q1 Mathematik LKs wird damit dauerhaft festgeschrieben und bestätigt die lang­jährige gute Zusammenarbeit.

Die Lokalpresse berichtete am 23.05.2016 ausführlich dazu. Einen guten
Eindruck dieser Zusammenarbeit gewinnt man im Presseartikel vom 27.11.2014.

Weiterlesen…