Kreativwettbewerb Cover Schülerplaner gestalten

Kreativwettbewerb Wir suchen das Cover für den neuen Schü­ler­pla­ner 2017/18.

Du kannst gut malen, zeichnen, fotografieren oder arbeitest gerne kreativ am PC? Dann mach’ mit und kreiere für uns das Cover des neuen Schü­ler­planers 2017/18!

Du kannst deiner Fantasie freien Lauf lassen, solltest dich aber an die folgenden Vorgaben halten:

Das Cover soll einen Bezug zu unserer Schule haben. Die Jahreszahlen “2017/18” für das kommende Schuljahr dürfen natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen…

Das Gymnasium Zitadelle radelt mit!

Macht mit: Team Gymnasium Zitadelle beim Stadtradeln in Jülich!

Mach mit beim Stadtradeln! (Copyright des Fotos liegt beim Klimabündnis zur Verwendung bei der Kampagne Stadtradeln)Anlässlich der Tour de France nimmt die Stadt Jülich in diesem Jahr erstmalig an der Aktion “Stadt­radeln” teil. Ziel dieser Aktion ist es, das Fahr­rad als klimafreundliches Verkehrsmittel zu fördern.
Das Ganze findet als bundesweiter Wettbewerb statt, d.h. gesucht wird die fahrradaktivste Kom­mune Deutschlands sowie in den Kommu­nen selbst die fahrradaktivsten Teams. Die Stadt Jü­lich ist im Zeitraum vom 19.06. – 09.07.2017 dabei. In dieser Zeit sollen die Teil­neh­men­den möglichst viele Kilometer beruflich und in der Freizeit mit dem Fahrrad zurücklegen und diese Kilometer dann im sog. “Radelkalender” online oder per App eintragen.

Weiterlesen…

Theateraufführung “Die drei Eisheiligen”

Theateraufführung: “Der Prozess”

Ren Rong – Dialog der Weltkulturen (21.05. – 27.08.2017)


Der deutsch-chinesische Künstler Ren Rong prä­sen­tiert in seiner Ausstellung „Ren Rong – Dia­log der Weltkulturen“ zweiunddreißig über­manns­gro­ße Stahl­ste­len im Schlossgarten der Zitadelle Jü­lich. Da­mit möchte er in der Festungsanlage aus der Zeit der Renaissance ein Zeichen des Frie­dens setzen. Die Stelen zeigen Motive und Sym­bole aus Natur, großen Kulturen und der Gesell­schaft, verfremdet und verwoben, scheinbar unzu­sam­men­hängend im Inhalt und doch harmonisch zusammengefügt in ihrer künstlerischen Gestalt. Sie laden ein zum Dialog, beim Besuch der Ausstellung und des Mu­seums oder im Rahmen eines der Angebote des Begleitprogramms.

Weiterlesen…

5e erlebt den Welttag des Buches

Am Freitag, den 28. April, besuchten wir, die Klas­se 5e, mit unserer Deutschlehrerin Frau Albers die Buchhandlung Fischer in Jülich. Im Rahmen des Welttages des Buches, der jährlich am 23. April begangen wird, hatte die Mitarbeiterin der Buch­handlung Frau Dahmen einiges In­te­re­ssan­tes für uns vorbereitet. Wir unterhielten uns über die ver­schiedensten Bücher, konnten sie mit unseren Fragen löchern und dann gab es auch noch ein Bücherquiz. Hierbei haben wir unsere Leselust unter Beweis gestellt, denn die vielen Rätsel und Fragen konnten die Kinder unserer Klasse problemlos lösen.

Weiterlesen…

Die Jahresschrift „Zitadelle 2017“ im neuen Gewand

Äußerlich hat sich nichts verändert – im Innern fallen aber schon auf den ersten Blick ein frisches, ansprechendes Layout und eine durchdachte Gliederung der Inhalte auf. Aber auch Alt­be­währ­tes findet sich in der Jahresschrift des Gymna­siums Zitadelle der Stadt Jülich (Heft 46), die in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Schu­le herausgegeben wird: Auf 140 Seiten wird die ganze Bandbreite des Schullebens ausführlich und ansprechend in Text und Bild dargestellt.

Weiterlesen…

Jülicher Science Slam

Auch dieses Jahr findet am 31. Mai wieder der Jülicher Science Slam im Kuba statt. Dabei treten Teams in verschiedenen Alterskategorien an, um unterhaltsam und spaßig Interessantes zum Thema “Sinne” vorzutragen. Wer mitmachen möchte, kann sich bis zum Ende dieser Woche anmelden. Entweder direkt bei scienceslam@fh-aachen.de oder über Herrn Heffels.

Kooperation der Zitadelle mit dem TTC Indeland

„Wilde Ehe des TTC nach Jahren legalisiert“ titelte die Jülicher Zeitung anlässlich der Kooperations­ver­einbarung des TTC Indeland Jülich mit dem Gymnasium Zitadelle. Was aber verbindet die Schule mit dem Verein? Das Gymnasium Zitadelle – auch als Lernort an einem historischen Ort – ist ebenso ein Aushängeschild der Stadt wie der TTC Indeland. Und so ist es nur folgerichtig und konsequent, die bereits seit vielen Jahren beste­hen­de gute Zusammenarbeit in Form einer engen Kooperation weiterzuführen und aus­zubauen.

Weiterlesen…

Drei Wochen in den USA waren ein voller Erfolg!

Nach zwei Jahren war es wieder soweit: 20 Schü­lerinnen und Schüler des Gymnasiums Zitadelle reisten Ende März in Begleitung ihrer Lehrer Mario Maintz und Dirk Neumann in die USA. Sie folgten einer Einladung ihrer Partnerschule in Collings­wood, New Jersey, im Westen von Philadelphia. Während des dreiwöchigen Aufenthaltes wohnten sie bei ihren Austauschpartnern und lernten dort das amerikanische Familienleben aus nächster Nä­he kennen.

Weiterlesen…