Der deutsche Abend rockt!

The evening was awesome…

Am Abend haben uns die Amerikaner zu einem Buffet in einer Kirchengemeinde in Collingswood eingeladen. Dort gab es neben Pasta in allen Variationen auch leckere Fleischgerichte und Salate.

Während wir den ersten Teil des Abends mit unseren Partnern und amerikanischen Familien verbrachten, schlug in der zweiten Hälfte unsere Stunde! Nachdem mehrere technische Probleme erfolgreich behoben waren, konnten wir unsere Gastgeber mit einem bunten Programm an Präsentation, Musikstücken auf Trompete (Mathias), Gitarre (Linda) und am Klavier (Madeleine, Anton, Florian) ebenso entzücken wie mit einem Tanz eines Funkenmariechens (Mara) sowie einer akrobatisch-coolen Performance (Emil, Andreas, Fabio). Zum Ende haben wir das „Fliegerlied“ aufgrund noch vorhandener technischer Probleme spontan a capella vorgetragen.

Unsere Gesamtdarbietung muss den Amerikanern gefallen haben – viele anerkennende Blicke und Worte belohnten uns.

And the show will go on…

J. Brennecke & D. Neumann