Einladung der Theater-AG

Bonjour Metz n°2! Gymnasium Zitadelle zu Gast in Frankreich

Seit fast 15 Jahren besteht eine enge Freund­schaft zwischen dem Gymnasium Zitadelle und dem collège Jean Bauchez in Le Ban-Saint-Martin bei Metz. Ende März war es endlich wieder so­weit, und eine Gruppe äußerst motivierter und ziem­lich aufgeregter Schülerinnen und Schüler der Stufen 9 und EF machte sich in Begleitung ihrer Lehrerinnen Linda Königsmann und Elfriede Schröder auf den Weg in die lothringische Stadt. Dort wurden sie von ihren Austauschpartnern, die im November zu Gast in Jülich waren, bereits sehnsüchtig erwartet und sehr herzlich aufgenommen.

Weiterlesen…

Rückblick: Erfolge bei den Schwimmkreismeisterschaften

Anfang Februar machten sich elf Schwim­mer­in­nen und Schwimmer unserer Schule auf den Weg zu den Kreismeisterschaften Schwimmen nach Düren. Optimistisch und voller Tatendrang wurde sich im Becken eingeschwommen. Leider pas­sierte bereits zu diesem frühen Zeitpunkt ein Unfall am Beckenrand. Einer unserer Hoffnungs­träger – Jan Slodowy – verletzte sich nach einem Zusammenprall unglücklich am kleinen Zeh und konnte aufgrund seiner Verletzung (Zehbruch) leider nicht mehr an den Wettkämpfen teilnehmen.

Weiterlesen…

Bienvenue à Liège!

Name der Fotografin unbekanntDirekt nach den Osterferien wartete auf einige Schü­lerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 ein spannender Ausflug in die belgische Stadt Lüt­tich, welche sich im frankophonen Teil des Lan­des befindet. Der eintägige Ausflug in die wal­lonische Stadt an der Maas erfolgte im Rahmen eines neu angelegten Projekttages der Diffe­ren­zierungskurse, in unserem Falle, um die erwor­be­nen Sprachkenntnisse an einem authen­tischen Ort praktisch anzuwenden.

Weiterlesen…

Schulnachrichten (Nr. 144) online

Hier geht es zur neuesten Ausgabe der Schulnachrichten

Lesung für alle Kinder der 5. Klassen

30 Jahre „Kleine Hände“ – Fantasiefestival
Im Rahmen des 30jährigen Bestehens des Ver­eins „Kleine Hände“ wurden in diesem Jahr an verschiedenen öffentlichen Institutionen Lesun­gen durchgeführt, so auch in unserer Schule.

Die Schulleiterin Frau Dr. Körver lud alle Schü­lerinnen und Schüler der 5. Klassen am Don­ners­tag, den 22.03.2018, in der 6. Stunde in die Schlosskapelle zu einer Lesung ein. Sie las mehrere Kapitel aus einem von ihrem Ehemann verfassten Märchenbuch mit dem Titel „Paula und Felix im Zauberland“ vor – was sowohl ihr, aber auch dem jungen Auditorium viel Freude bereitete.

Weiterlesen…

Bonjour Metz n°1!

Schülerinnen und Schüler zu Gast in Frankreich
In der Woche vom 19.März bis zum 23.März war es endlich soweit und wir besuchten unsere Freun­de in Metz. Nach einer vierstündigen Bus­fahrt kamen wir am Zielort an und wurden dort schon sehnsüchtig erwartet.

Danach ging es direkt zum ersten Pro­gramm­punkt, welcher aus Laser Tag bestand, und an dem sowohl die Franzosen als auch die Deutschen gemeinsam teilnahmen. Am Abend trennten sich erstmals unsere Wege und wir lernten gespannt unsere Gast­familien kennen.

Weiterlesen…

Fit in Erster Hilfe

Unser Sani-Team kann sich über zwölf neue Sanis freuen! Die Schülerinnen und Schüler der Erpro­bungs- und Mittelstufe ließen sich in ihrer Freizeit von AG-Leiterin Melanie Landen ausbilden und komplettieren schließlich ein 28 Personen starkes Team, das in Pausen und bei schulischen Veran­staltungen zum Sani-Dienst bereitsteht.

Aus diesem Anlass überreichte ihnen Frau Dr. Körver in der Schlosskapelle die Teilnahme-Urkunden, acht weitere wurden für ihr Engagement im Sani-Dienst des letzten Kalenderjahres geehrt und erhielten einen weiteren noch ausstehenden Lehrgangsschein.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für den unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Schulgemeinschaft!

M. Landen

Erfolg bei Landesrunde Mathematik-Olympiade

Nachdem unsere Schülerinnen und Schüler bei der Schulrunde im September und der Kreisrunde im November ihre mathematische Begabung un­ter Beweis stellen konnten, gibt es dieses Jahr auch eine sehr erfolgreiche Teilnehmerin der Lan­desrunde. Ida Wille (Klasse 5d) hatte sich gemein­sam mit drei anderen Schülerinnen und Schülern aus dem Kreis Düren qualifiziert, unse­ren Kreis in Haltern am See zu vertreten, und sich mit den besten Nachwuchsmathematikern unseres Landes zu messen. Dort fand am 24. Februar für die 350 Schülerinnen und Schüler die Klausurrunde statt. An den Schul­runden in NRW nahmen zum Vergleich insgesamt 16.000 Schülerinnen und Schüler teil, bei den Regionalrunden waren es 6.600.

Weiterlesen…

Kurzbericht von der SV-Fahrt 2018

Am 15.02.2018 ging es wieder los mit dem Bus zur Jugendherberge nach Aachen. Voll motiviert, aber leider nicht voll besetzt, reflektierten wir das letzte Jahr und sammelten neue Wünsche und Ziele für das kommende.

Nach der ersten Einfindungsphase in verschie­de­nen Arbeitsgruppen amüsierten wir uns bei einem entspannten und lustigen Spieleabend. Am nächsten Morgen ging es dann in den festgelegten Gruppen weiter, in denen wir unsere Kon­zepte ausarbeiteten, Checklisten erstellten und im Plenum über aktuelle Themen diskutierten. Den Freitagabend genossen wir, nach einem intensiven Arbeitstag, mit Pizza und Pasta, und wir ließen die diesjährige SV-Fahrt mit Gemeinschaftsspielen ausklingen.

Weiterlesen…