Großer Jubel bei der Abschlussfeier des Sommerleseclubs

Dieses Jahr durften sich unsere Schülerinnen und Schü­ler, die in den Sommerferien beim Sommer­lese­club der Stadtbücherei mitgemacht haben, be­sonders freuen. Denn da unsere Schule dreimal in Folge die weiterführende Schule mit den meis­ten Teilnehmern im Verhältnis zur Größe der Schule war, durften wir dieses Jahr den Wander­pokal behalten.

Entsprechend groß war die Begeisterung der vielen Leseratten, als ihnen und unserer Erprobungsstufenkoordinatorin Frau Albers der Pokal von Frau Kasberg, der Leiterin der Stadtbücherei, auf der Abschlussfeier im Schulzentrum überreicht wurde.

Weiterlesen…

Terminhinweis: Tag der offenen Tür 2017

Der Tag der offenen Tür 2017 und der Weihnachtsbasar im Anschluss daran finden beide tra­ditionell am Samstag des 1. Adventswochenendes statt, dieses Jahr also am 02.12.2017. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen folgen nach den Herbstferien.

Kleine Künstler in die Fußgängerzone geholt

Kunstinteressierte Passanten blieben erfreut stehen, als sie am Dienstag rege Aktivitäten in einem leer stehenden La­den­lokal auf der Düsseldorfer Straße Nr. 4 wahrnahmen. Hier werden bis zu den Herbstferien Kunstwerke von 11- bis 12-jährigen Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Zitadelle zu sehen sein. Sie waren in der Auseinandersetzung mit der Ausstellung „Dialog der Weltkulturen“ im Renais­san­ce­garten der Zitadelle entstanden. Dank des Engagements des Ehepaares Marita und Georg Loven von der Galerie Zitadelle hat der chinesische Künstler Ren Rong hier 22 Eisenstelen ausgestellt, die die Schüler magisch anzogen.

Weiterlesen…

Die Zitadelle beim 6. Jülicher Friedenslauf

“Gemeinsam in Frieden leben” – Unter diesem Motto starteten auch in diesem Jahr wieder die Schülerinnen und Schüler der Erprobungsstufe beim Jülicher Friedenslauf in der Innenstadt. Mit 240 Teilnehmenden stellte die Zitadelle die zweit­größte Gruppe unter den insgesamt zehn Schu­len, die bei der Aktion unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Axel Fuchs und Dezernentin Doris Vogel dabei waren.

Bei strahlendem Sonnenschein setzten die 1600 Läuferinnen und Läufer ein ein­drucks­volles Zeichen für den Frieden und für Solidarität mit Geflüchteten.

Weiterlesen…

Rückblick: Ausgezeichnetes an der Zitadelle

Nur die Besten und Engagiertesten – Die Zita­delle zeichnet erneut aus
Am 10. Juli dieses Jahres hat das Gymnasium Zitadelle seine bereits fest etablierte Auszeich­nungs­feier „Ausgezeichnete Zitadelle“ durchge­führt. Die Feier fand wieder in der Schloss­kapelle der Schule statt und wurde musikalisch vom schul­eigenen Orchester begleitet. Wegen der großen Zahl an erfolgreichen und engagier­ten Schülerinnen und Schülern des Schuljahres 2016/17 wurden „nur“ die Besten und Enga­giertesten geehrt.

Weiterlesen…

Unsere SV 2017/18

Rückblick: Es spukt in der Schlosskapelle

Tatsächlich spukte es in der Schlosskapelle des Gymnasiums Zitadelle am 29.6.2017. Als Ab­schluss der Theaterwochen zeigte die Theater-AG der 5. bis 7. Klassen unter Leitung von Pia Pflug­felder das „Gespenst von Canterville“.

Der Klassiker, hier in der Version von Theresa Sper­ling, begeisterte Jung und Alt. Die Schloss­kapelle war über den letzten Platz hinaus besetzt, sodass einige Zuhörer bereitwillig Stehplätze einnahmen. Dieser Einsatz lohnte sich, denn die Schülerinnen und Schüler verstanden es, das Gespenst von Canterville lebendig werden zu lassen.

Weiterlesen…

Einladung zum 3. Poetry Slam-Wettbewerb

Neue Kolleginnen und Kollegen 2017/18

Die kleinen Strolche zu Besuch

Am 7.6.17 besuchten erstmalig Vorschulkinder der KiTa „Die kleinen Strolche“ in der AG-Stunde den Schulsanitätsdienst.

Die Sanis hatten ein kleines Stationenlernen auf­ge­baut, das den Kleinen die Erste Hilfe spielerisch näher brachte. Im weiteren Verlauf begleiteten die Sanis die Kinder in den Sani-Raum, ihren „Arbeits­platz“ in den großen Pausen. Dort gab es viel Interessantes zu entdecken. Sowohl den Vorschulkindern als auch den durchführenden Sanis gefiel die Aktion sehr gut:

Weiterlesen…